HitmanPro.EU-Cleaner

Ist der Rechner durch Ransomware infiziert, bietet der HitmanPro.EU-Cleaner eine bewährte Möglichkeit, um den Rechner zu untersuchen und einen Virenscan durchführen zu können. Der HitmanPro.EU-Cleaner ist ein Produkt von SurfRight B.V., herausgegeben in Zusammenarbeit mit eco Verband der Internetwirtschaft e.V.

Wie wird der HitmanPro.EU-Cleaner eingesetzt?

Nach Download des HitmanPro.EU-Cleaners starten Sie die Installation entweder durch Doppelklick auf die Datei im Downloadordner oder direkt im Internetexplorer durch klick auf "Ausführen" in der Download Benachrichtigung:

Nach Bestätigung des Dialogs der Benutzerkontensteuerung, erfolgt die Installation des EU-Cleaners, in deren Verlauf der HitmanPro.EU-Cleaner sowohl nach den neusten Virendefinitionen sucht, als auch direkt ein Programmupdate durchführt, so Dass Sie jederzeit die aktuellste Version installieren.

Beim ersten Programmstart wird noch der grüne "jetzt kaufen" Button angezeigt. Dieser verschwindet, sobald die kostenlose 30 Tage Lizenz aktiviert wurde.
Über den Button "Einstellungen" können Sie grundlegende Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder des HitmanPro.EU-Cleaners vornehmen und auch die Testlizenz aktivieren. Mit einem Klick auf den "Hitman" erhalten Sie die Möglichkeit, sich einen bootfähigen USB Stick zu erstellen, mit dem Sie auch einen vollständig gesperrten Computer starten können, um einen Scan durchzuführen. Eine Anleitung dazu finden Sie in unserem Blogartikel - HitmanPro.Kickstart Workshop -Teil1: USB Stick erstellen.

Hier können Sie auch unter dem Menüpunkt "Lizenz" direkt Ihre kostenlose 30 Tage Lizenz aktivieren. Gehen Sie mit "OK" auf den Hauptbildschirm zurück und klicken Sie auf "Weiter", so wird Ihnen zunächst der Lizenzvertrag angezeigt, den Sie akzeptieren müssen, damit der Scan des Rechners starten kann.

Im darauffolgenden Fenster wird der Scanfortschritt angezeigt und am Ende des Scans eventuell gefundene Bedrohungen aufgelistet. Unser Test-PC ist mit einem Trojaner der Alpha Crypt Serie infiziert, den der HitmanPro.EU-Cleaner erkennt und löschen kann. Bitte beachten Sie, dass der Cleaner keinerlei verschlüsselte Daten wiederherstellen kann - dazu erhalten Sie Hilfe in unserer Ransomwaregallerie, die auch direkt aufzeigt, ob ein Decrytertool verfügbar ist oder nicht.

Nach der Klassifizierung der gefundenen Bedrohungen wird nach einem Klick auf "Weiter" angeboten, diese zu löschen. Sofern die kostenlose Testlizenz nicht bereits zuvor in den Einstellungen aktiviert wurde, erhalten Sie hier erneut die Möglichkeit diese zu aktivieren.

Nach Abschluss der Bereinigung Ihres Rechners zeigt HitmanPro.EU-Cleaner eine Zusammenfassung an, in den Ergebnissen kann man auf die einzeln aufgeführten Bedrohungen klicken um weitere Informationen zu erhalten.

Die Scandauer hängt stark von der Geschwindigkeit Ihrer Festplatte und des Rechners ab und kann durchaus mehrere Minuten dauern.
Sofern HitmanPro.EU-Cleaner keine Bedrohung feststellen kann, bleibt die Fensterfarbe in einem freundlichen Blau und der Abschlussbericht sieht so aus: